Loading...
Erdrakete 2017-02-08T11:48:15+00:00

Die Erdrakete

Effizienter Kanalbau

Statt wie früher üblich das Erdreich mit einem Bagger auszuheben und dadurch evtl. ein Verkehrschaos zu verursachen, genügt beim Einsatz der Erdrakete ein vertikaler Schacht. Seit mehr als drei Jahrzehnten im Einsatz übertrifft diese Technik deshalb hinsichtlich Effizienz und Präzision jedes andere Verfahren. Die Kanalbau Weiher GmbH setzt seit über einem Jahrzehnt auf die Erdrakete Grundomat.

grundomat_163

Für jegliche Leitungen geeignet

Der Grundomat ist für Kabel, Gas, Wasser und Wasser von DN 25 bis DN 150 einsetzbar und arbeitet angetrieben von einem Baustellenkompressor mit 7 bar Druckluft. Ein Schlagkolben treibt das rohrförmige Gehäuse durch den Boden, dabei wird das Erdreich verdrängt und es ensteht eine Erdröhre. Die Rohrleitung wird von der Erdrakete im gleichen Arbeitsgang eingezogen. Der Grundomat arbeitet mit einem Zweitaktsystem und hat auf einer Länge bis 15 Meter eine 100%ige Zielgenauigkeit.

Erfahren Sie hier mehr über die technischen Hintergründe des Grundomats.